Händler Log-In
Mein
Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Oder sind Sie neu hier?

Bitte registrieren Sie sich bei "Mein Aqua Medic", und Sie erhalten viele interessante Informationen über unsere neuesten Produktentwicklungen.

Registrieren
Sprache:
WWW:

reefdoser add 4 4-Kanal Erweiterung zum reefdooser EVO4 Erweiterung für den reefdoser EVO 4 von 4 auf 8 Schlauchpumpen (0-9999 ml). Einfache Verbindung zum reefdoser EVO 4 mittels Kabel (1,5 m), dadurch geringer Montageaufwand. Die zusätzlichen 4 Dosierpumpen werden über den Controller des reefdooser EVO 4 gesteuert. Abmessungen reefdoser add 4: ca. 25 x 13 x 6,4 cm (L x B x H) Incl. 4 m Zulaufschlauch (kann individuell zugeschnitten werden) zum Anschluss der Dosierpumpen an die Behälter der Dosierflüssigkeiten. reefdoser EVO 4 4-Kanal Dosierpumpe inkl. externem Controller Mit dem Aqua Medic reefdoser EVO 4 können die vier integrierten Dosierpumpen unabhängig voneinander gesteuert werden. Die Dosierung erfolgt manuell oder automatisch, alle Pumpen sind einzeln kalibrierbar. Die Intervallsteuerung erlaubt eine große Bandbreite von Einstellungen – vom Sekundentakt bis zum Tagestakt. So kann der reefdoser EVO 4 vielfältige Aufgaben übernehmen: - Regelmäßige Dosierung von Spurenelementen und Dünger in   Meer und Süßwasseraquarien - Calcium und Hydrogencarbonat- Zugabe in Korallenriffaquarien - Kalkwasserzugabe - Automatische Fütterung mit lebendem Plankton - Der externe Controller lässt sich bedienungsfreundlich   platzieren und ermöglicht eine sehr einfache Programmierung. Erweiterungsmöglichkeit auf insgesamt acht Dosierpumpen durch reefdoser add 4 Abmessungen reefdoser EVO 4: ca. 25 x 13 x 6,4 cm (L x B x H) Abmessungen Controller: ca. 14 x 6,5 x 3,6 cm (L x B x H) Incl. 4 m Zulaufschlauch (kann individuell zugeschnitten werden) zum Anschluss der Dosierpumpen an die Behälter der Dosierflüssigkeiten.
reefdoser triple/quadro Dosierpumpensteuerung Mit dem reefdoser sind 1 – 4 Dosierpumpen, unabhängig voneinander, zu steuern. Die Intervallsteuerung erlaubt eine große Bandbreite von Einstellungen – vom Sekundentakt bis zum Tagestakt. So kann der reefdoser vielfältige Aufgaben übernehmen: regelmäßige Dosierung von Spurenelementen und Dünger in Meer- und Süßwasseraquarien, Calcium- und Hydrogencarbonat-Zugabe in Korallenriffaquarien, Kalkwasserzugabe, automatische Fütterung mit lebendem Plankton. reefdoser triple: mit 3 Dosierpumpen SP 1500 reefdoser quadro: mit 4 Dosierpumpen SP 1500 Refill System pro Nachfüllsystem mit Sicherheitsschaltung Einfache und sichere Nachfüllung des verdunsteten Wassers im Aquarium - Permanente Überwachung des Wasserstandes im Aquarium   durch Infrarotsensor mit Verzögerungsschaltung. - Automatische Wassernachfüllung des verdunsteten   Aquarienwassers - Justierbarer minimaler und maximaler Wasserstand im   Aquarium bzw. Filterbecken. - Trockenlaufschutz der Nachfüllpumpe – optischer und   akustischer Alarm. - Warnung bei niedrigem Wasserstand des Nachfüllbehälters. - Einfachste Montage und Wartung durch Steckverbindungen an   allen Kabeln (inkl. Kabelsicherung gegen unbeabsichtigtes   Lösen). - Sicherheitsabschaltung bei defektem Füllstandsensor. - 12 V Kleinspannung,   inkl. Sicherheitstransformator 100 - 240 V/ 50 - 60 Hz.
SP 3000 Die Dosierpumpe SP 3000 ist eine Schlauchpumpe zur Förderung kleiner Wassermengen Die SP 3000 ist eine Schlauchpumpe zur Förderung kleiner Wassermengen. Sie wird eingesetzt bei allen Bypassfiltern, wie Ni-tratreductor und Calciumreactor, aber auch zur Nachfüllung von verdunstetem Wasser zusammen mit dem aquaniveau. Ein anderer Einsatzbereich liegt in der automatischen Zudosierung von Düngemitteln und anderen Mineralien. Im Süßwasseraquarium kann der Eisendünger ferreal täglich zu dosiert werden. Die Pumpe ist mit einem Hochleistungsschlauch aus Santoprene® ausgestattet, der für eine lange Lebensdauer ausgelegt ist. SP 3000: 3,0 l/Std., 4,5 Watt SP 3000 Niveaumat Nachfüllautomatik mit Schlauchpumpe und Niveauschalter Der SP 3000 Niveaumat ist eine vollautomatische Anlage zur Nachfüllung von verdunstetem Wasser in Süß- und Meerwasseraquarien. Sie besteht aus der Schlauchpumpe SP 3000 und einem direkt gekoppelten Niveauschalter. Der Schalter wird mit seiner Halterung im Aquarium oder im Filterbecken am gewünschten Wasserniveau befestigt. Die Schlauchpumpe SP 3000 füllt dann automatisch Wasser aus einem Vorratsbehälter nach. Fördermenge: 3 l/Std., 4,5 Watt Pumpenschlauch: Hochleistungsschlauch aus Santoprene®