Händler Log-In
Mein
Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Oder sind Sie neu hier?

Bitte registrieren Sie sich bei "Mein Aqua Medic", und Sie erhalten viele interessante Informationen über unsere neuesten Produktentwicklungen.

Registrieren
Sprache:
WWW:

HR 400 Hydrocarbonatreactor HR 400 & Schwefelreactor SR 400 Der Schwefelreactor SR 400 ist ein Bioreaktor, der mit Schwefelperlen gefüllt ist. Darin entwickeln sich spezielle Bakterien, die mit Hilfe des Schwefels Nitrat abbauen. Der Schwefelreactor SR 400 sollte immer zusammen mit dem Hydrocarbonatreactor HR 400 benutzt werden. Im Hydrocarbonatreactor HR 400 wird die Schwefelsäure, die im Schwefelreactor SR 400 produziert wird, weitgehend neutralisiert. Bei beiden Reaktoren ist eine stabile Halterung im Lieferumfang inbegriffen. Ø ca. 80 mm, Länge: ca. 35,5 cm, Schlauchanschluss: 6/4 mm KR 1000 Zur Versorgung von Meerwasseraquarien bis 1.000 l Inhalt mit gelöstem Kalk Der Calciumreactor KR 1000 ist ein geschlossenes System und universell einsetzbar. Er kann im Bypass unabhängig vom Wasserstand im Aquarium oder Filtersumpf betrieben werden. Der Calciumreactor KR 1000 ist mit einem Anschluss für eine pH-Sonde (mit Gewinde PG 13,5) ausgestattet. Mit Dosierpumpe SP 3000 für konstanten Wasserzulauf. Abmessungen ohne Elektrode: ca. 17 x 17 x 54 cm (L x B x H) Empfohlenes Zubehör: druckfeste pH Elektrode mit Schraubgewinde PG 13,5, Hydrocarbonat zur Nachfüllung.
KR 400 Zur Kalziumversorgung von Meerwasseraquarien bis 400 l Inhalt Der Calciumreactor KR 400 ist ein hermetisch geschlossenes System. Er wird im langsamen Durchstrom betrieben. Der Reaktor kann sowohl innerhalb, als auch außerhalb unter dem Aquarium aufgestellt werden. Zur Wasserversorgung empfehlen wir die Dosierpumpe SP 1500. Der Calciumreactor KR 400 ist für den Anschluss einer pH-Elektrode vorbereitet. Geeignet für Aquarien bis 400 l. Abmessungen ohne Elektrode: ca. 14,5 x 10 x 37 cm (L x B x H) Empfohlenes Zubehör: druckfeste pH-Elektrode mit Schraubgewinde PG 13,5 kurz, Hydrocarbonat zur Nachfüllung und Dosierpumpe SP 1500 KR 5000 Zur Versorgung von Meerwasseraquarium bis 5.000 l Inhalt mit gelöstem Kalk Wie der kleinere Calciumreactor KR 1000, ist auch der Calciumreactor KR 5000 ein geschlossenes System und universell einsetzbar. Er ist mit einer internen Umwälzung ausgestattet und besitzt eine Anschlussmöglichkeit für eine pH-Elektrode mit Gewinde PG 13,5. Der Reaktor hat ein Volumen von 30 l. Im Lieferumfang ist ein Eimer mit 15 l Hydrocarbonat enthalten. Abmessungen: ca. 50 x 30 x 96 cm Empfohlenes Zubehör: druckfeste pH-Elektrode mit Schraub- gewinde PG 13,5 und Hydrocarbonate zur Nachfüllung.
KR Blue Kalkreaktor zur Versorgung von Meerwasseraquarien mit gelöstem Kalk für Aquarien von 250 - 1.000 l Inhalt Die kontinuierliche Versorgung mit Calcium und Hydrogencarbonat (Karbonathärte) im Meerwasseraquarium ist eine wesentliche und unerlässliche Voraussetzung für ein gutes Wachstum von Korallen. Im neuen Aqua Medic Kalkreaktor KR Blue wird hochreines Hydrocarbonat mit Hilfe von CO2 aufgelöst und gelangt als gelöstes Calcium und Hydrogencarbonat ins Aquarium. Der Aqua Medic KR Blue ist ein geschlossenes System und kann unabhängig vom Wasserstand im Aquarium als Bypass oder im Filtersumpf betrieben werden. Sein besonderes Kennzeichen ist seine hohe Effizienz durch die CO2-Rückführung und seine optimal angepasste integrierte Umwälzpumpe. Durch die Zugabe von CO2 sinkt der PH-Wert im Kalkreaktor und das Hydrocarbonat löst sich. Trotz der des geringen Durchflusses von 1-4 l/Std. gelangen so große Mengen an gelöstem Kalk ins Aquarium, wo er von den Tieren aufgenommen wird. Zum Einstellen der Durchflussrate empfiehlt Aqua Medic den Einsatz der Dosierpumpe SP 1500, welche einen konstanten Durchfluss gewährleistet. Zur exakten Steuerung des pH-Wertes (pH 6,0 – pH 6,5) ist der KR Blue  mit einem Anschluss für eine pH-Sonde (mit Gewinde PG 13,5) ausgestattet. Der Kalkreaktor KR Blue von Aqua Medic ist mit ca. 4 kg Hydrocarbonat gefüllt und eignet sich für Aquarien mit einem Wasservolumen von 250 – 1.000 Liter Wasserinhalt (je nach Besatz). Empfohlenes Zubehör: - Für konstanten Wasserzulauf: Dosierpumpe SP 1500 - Zur automatischen Steuerung der CO2–Zugabe: pH-Controller, pH-Sonde (Gewinde PG 13,5), Magnetventil M-Ventil Standard - Nachfüllpackung Hydrocarbonat und Dolomite zur Kalzium- und Magnesiumversorgung. Ø ca. 23 cm, Höhe ca. 34 cm KS 1000 & KS 5000 Zur Herstellung von Kalkwasser für Meerwasseraquarien Der Kalkwasserrührer produziert automatisch Kalkwasser zum Nachfüllen des Verdunstungswassers in Meerwasseraquarien. Er wird mit einer Nachfüllautomatik (z. B. Niveaumat) gekoppelt. Das Nachfüllwasser wird aus einer Umkehrosmoseanlage oder einem Vorratsbehälter durch den Kalkwasserrührer gepumpt. Darin befindet sich ein Bodensatz aus Kalziumhydroxidpulver, das von einem langsamen Rührer in Schwebe gehalten wird. Auf diese Weise wird immer frisches gesättigtes Kalkwasser erzeugt. Die Kalkwasserrührer werden in zwei Größen geliefert: Kalkwasserrührer KS 1000: für Aquarien bis 1.500 l; Abmessungen: ca. 110 mm Ø, ca. 50 cm hoch, Anschluss für 6/4 mm Schlauch Kalkwasserrührer KS 5000: für Aquarien bis 5.000 l; Abmessungen: ca. 200 mm Ø, ca. 60 cm hoch, Anschluss für 6/4 mm Schlauch Empfohlenes Zubehör: Niveaumat oder aquaniveau mit Dosierpumpe SP 3000
multi reactor L (12 V) All-In-One Filtersystem jetzt mit 12 V Niederspannung - Zum Einsatz direkt im Aquarium oder Filterbecken - Platzsparend durch innenliegende Wasserführung - Hocheffiziente Filterwirkung durch maximale Durchströmung der verwendeten Filtermedien (separat erhältlich) z. B. Aktivkohle (Carbolit), Phosphatabsorber (antiphos Fe), Zeolith, Feinfilter, etc. - Wasserdurchfluss regulierbar - Sehr einfache Befüllung durch herausnehmbares Füllstandsrohr, dadurch kann das Filtergehäuse im Aquarium verbleiben - Wartungsfrei durch doppelte O-Ringdichtung im Deckel - Inkl. Pumpe mit 12 V Sicherheitsspannung - Höhenverstellbares Halterungssystem - multi reactor Version L kann auch ins Filterbecken „gestellt“ werden multi reactor L Abmessungen (LxBxH) ca. 100x100x465 mm Aufnahmemenge ca. 650 ml Leistungsaufnahme Gesamt 12 V / ca. 14 Watt Pumpenleistung ca. 450 l/Std. Für Aquariengrößen bis 800 l multi reactor S - M (12 V) All-In-One Filtersystem aus Acrylglas jetzt mit 12 V Niederspannung - Zum Einsatz direkt im Aquarium oder Filterbecken - Platzsparend durch innenliegende Wasserführung - Hocheffiziente Filterwirkung durch maximale Durchströmung der verwendeten Filtermedien (separat erhältlich) z. B. Aktivkohle (Carbolit), Phosphatabsorber (antiphos Fe), Zeolith, Feinfilter, etc. - Wasserdurchfluss regulierbar - Sehr einfache Befüllung durch herausnehmbares Füllstandsrohr, dadurch kann das Filtergehäuse im Aquarium verbleiben - Inkl. Pumpe mit 12 V Sicherheitsspannung - Höhenverstellbares Halterungssystem multi reactor S M Abmessungen (LxBxH) ca. 60x50x315 mm ca. 80x60x380 mm Aufnahmemenge ca. 150 ml ca. 350 ml Leistungsaufnahme Gesamt 12 V / ca. 4 Watt 12 V / ca. 8 Watt Pumpenleistung ca. 200 l/Std. ca. 350 l/Std. Für Aquariengrößen bis 350 l bis 500 l
NR 1000 Denitrifikationsfilter für Aquarien bis 1.000 l Der Nitratreductor NR 1000 ist ein anaerober biologischer Filter zur Entfernung von Nitrat aus Meer- und Süßwasseraquarien. Seine Kennzeichen sind das große Volumen von 10 Liter, die interne Umwälzung und der langsame Durchfluss von 1 - 4 l/Std. Eine Überwachung des Prozesses ist mit einer Redoxpotenzialsteuerung möglich. Eine Anschlussmöglichkeit für die Redoxsonde ist vorhanden. Der Nitratreductor NR 1000 ist ein geschlossenes System, das integriert in Filtersystemen aber auch allein unter dem Aquarium betrieben werden kann. Mit Dosierpumpe SP 3000 für einen konstanten Wasserzulauf. Abmessungen ohne Elektrode: ca. 17 x 17 x 54 cm (L x B x H) Empfohlenes Zubehör: Denimar-Pulver und Deniballs zur Fütterung der Bakterien, druckfeste Redoxelektrode mit Schraubanschluss PG 13,5. NR 400 Filter zur Verminderung des Nitratgehaltes in Meer- und Süßwasseraquarien bis 400 l Inhalt Der Nitratreductor NR 400 ist ein hermetisch geschlossener biologisch arbeitender Filter. Er wird im langsamen Durchstrom betrieben. Der Filter kann sowohl innerhalb, als auch außerhalb z. B. unter dem Aquarium aufgestellt werden. Zur konstanten Wasserversorgung wird die Dosierpumpe SP 1500 empfohlen. Dabei verbraucht sich das Filtermaterial – Deniballs - in ca. 9 – 12 Monaten. Zur optimalen Kontrolle empfehlen wir, den Nitratreductor NR 400 mit einer Aqua Medic Redoxpotenzialsteuerung zu kombinieren. Der Filter ist für die Aufnahme einer Redoxsonde vorbereitet. Abmessungen ohne Elektrode: ca. 14,5 x 10 x 37 cm (L x B x H) Empfohlenes Zubehör: Denimar-Pulver und Deniballs zur Fütterung der Bakterien, druckfeste Redoxelektrode mit Schraubanschluss PG 13,5, Dosierpumpe SP 1500.
NR 5000 Denitrifikationsfilter für Aquarien bis 3.000 l Der Nitratreductor NR 5000 arbeitet nach dem gleichen biologischen Prinzip wie der kleinere Nitratreductor. Er hat ein Volumen von ca. 30 l und ist mit einer internen Umwälzung und dem Anschluss für eine Redoxsonde (Gewinde PG 13,5) ausgestattet. Die Fütterung der Bakterien geschieht manuell mit den Denimar-Tabletten oder automatisch mit Deniballs. Er ist ein geschlossenes System und wird mit einem Bypass (ca. 12 - 30 l/Std.) mit Wasser versorgt. Abmessungen: ca. 50 x 30 x 96 cm (L x B x H) Empfohlenes Zubehör: Denimar-Pulver und Deniballs zur Fütterung der Bakterien, druckfeste Redoxelektrode mit Schraubanschluss PG 13,5. NR Blue Nitratfilter zum Abbau von Nitrat in Meer- und Süßwasseraquarien bis 1.000 l Inhalt. Der Nitratreductor NR Blue ist ein anaerober biologischer Filter zur Entfernung von Nitrat aus Meer- und Süßwasseraquarien. Seine Kennzeichen sind das große Volumen von 5 Litern, die interne Umwälzung und der langsame Durchfluss von 1 - 4 l/Std. Unter diesen Bedingungen wird von Bakterien unter Abwesenheit von Sauerstoff Nitrat veratmet. Hierzu benötigen sie organische Stoffe als Futter, die in Form von Denimar-Pulver und Deniballs zugegeben werden. Der Nitratreductor NR Blue ist ein geschlossenes System, das integriert in Filtersystemen aber auch allein unter dem Aquarium betrieben werden kann. Inkl. Füllung mit miniballs und Mini-Deniballs. Als Zubehör empfohlen: Für konstanten Wasserzulauf: Dosierpumpe SP 1500, Redoxpotenzialregelung zur Steuerung des Prozesses: mV Controller und druckfeste Redoxelektrode mit Schraubanschluss PG 13,5. Zur Fütterung der Bakterien: Denimar-Pulver und Mini-Deniballs Ø ca. 23 cm, Höhe ca. 34 cm
OFB Zum Anschluss eines Unterschrankfilters Der Überlaufkasten OFB wird von außen an die Seite oder die Rückwand des Aquariums gehängt. Nach Inbetriebnahme hält er den Wasserstand im Aquarium konstant. Das in das Aquarium zugepumpte Wasser fließt über den Überlaufkasten zurück ins Filtersystem. Damit wird ermöglicht, dass Aquarien ohne Bodenbohrung oder sonstige Überlaufeinrichtung an einen Unterschrankfilter angeschlossen werden können. Der Überlaufkasten OFB ist ganz aus Acrylglas gefertigt und wird in zwei Größen geliefert: OFB 2500 bis 2.500 l/Std. und OFB 5000 bis 5.000 l/Std. Wasserdurchfluss. OFB 2500 (L x B x H): ca. 19 x 18 x 25 cm OFB 5000 (L x B x H): ca. 19 x 25 x 25 cm phosphatfilter Fe Bypassfilter zur Phosphatentfernung Der phosphatfilter Fe ist eine kompakte chemische Filterstation für das Aquarium. Er kann mit jedem handelsüblichen Außenfilter oder einer eigenen Strömungspumpe betrieben werden. Er ist gefüllt mit 400 ml antiphos Fe. Damit wird der Nährstoffgehalt im Aquarium niedrig gehalten und unerwünschtem Fadenalgenwuchs entgegengewirkt. Eine Füllung reicht für ein 600 l Meer- und Süßwasseraquarium, je nach Phosphatbelastung, zwischen 3 und 6 Monate. Ø ca. 80 mm, Länge: ca. 24 cm, Schlauchanschluss: 12 und 16 mm
Skim Box Oberflächenskimmer Die Skim Box befreit die Wasseroberfläche von einer Kahmhaut und verbessert den Sauerstoffeintrag in das Aquarium. Das Aquarium kann wieder frei atmen. Für Süß- und Meerwasseraquarien. Die Skim Box kann kombiniert werden mit: Umwälzpumpen bis max. 2.000 l/Std. SN 400 Schwefelnitratreductor für Meerwasseraquarien bis 400 l Inhalt Der Schwefelnitratreductor SN 400 ist technisch aufgebaut wie der Nitratreductor NR 400. Er enthält eine Umwälzpumpe, die das Wasser intern über die Schwefelperlen und das Hydrocarbonat zirkulieren lässt. Der Schwefelnitratreductor SN 400 ist für Meerwasseraquarien bis 400 l geeignet. Abmessungen: ca. 14,5 x 10 x 37 cm (L x B x H) Empfohlenes Zubehör: Dosierpumpe SP 1500
SN Blue Schwefelnitratfilter für Meerwasseraquarien bis 1.000 l Der Schwefelnitratreductor SN Blue ist ein anaerober biologischer Filter zur Entfernung von Nitrat aus Meerwasseraquarien. Die interne Umwälzpumpe lässt das Wasser über die Schwefelperlen und das Hydrocarbonat zirkulieren. Der Schwefelnitratreductor SN Blue arbeitet mit speziellen Bakterien, die Schwefelperlen als Energiequelle zum Nitratabbau nutzen können. Die dabei entstehende Schwefelsäure wird durch das Hydrocarbonat im Filter weitgehend neutralisiert. Der Schwefelnitratreductor SN Blue ist für Meerwasseraquarien bis 1.000 l geeignet. Mit Füllung aus sulfur pearls und Hydrocarbonat. Als Zubehör empfohlen: - Für konstanten Wasserzulauf: Dosierpumpe SP 3000 - Nachfüllpackung Schwefelperlen sulfur pearls und Hydrocarbonat Ø ca. 23 cm, Höhe ca. 34 cm SR 400 Schwefelreactor SR 400 & Hydrocarbonatreactor HR 400 Der Schwefelreactor SR 400 ist ein Bioreaktor, der mit Schwefelperlen gefüllt ist. Darin entwickeln sich spezielle Bakterien, die mit Hilfe des Schwefels Nitrat abbauen. Der Schwefelreactor SR 400 sollte immer zusammen mit dem Hydrocarbonatreactor HR 400 benutzt werden. Im Hydrocarbonatreactor HR 400 wird die Schwefelsäure, die im Schwefelreactor SR 400 produziert wird, weitgehend neutralisiert. Bei beiden Reaktoren ist eine stabile Halterung im Lieferumfang inbegriffen. Ø ca. 80 mm, Länge: ca. 35,5 cm, Schlauchanschluss: 6/4 mm